... Liebe Landfrauen!

Im Jahr 2013 blickt der Landfrauenverein Ostheim auf 60 Jahre bewegtes Vereinsleben zurück. Was im Jahr 1953 mit 10 Bäuerinnen begann, entwickelte sich im Laufe der Jahrzehnte zu einem Verein mit heute 125 Mitgliederinnen aus allen Berufsschichten.

Zunächst drehten sich die Themen der Vereinsabende natürlich um Landwirtschaft und Haushalt. Doch bedingt durch den Strukturwandel auf dem Land, der Ende der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts begann, und aufgrund der Vergrößerung unseres Heimatortes durch den Zuzug von neuen Bürgern hat sich auch der Landfrauenverein den geänderten Zeiten angepasst und sein Programm breiter gefächert. Dies geschah unter der bewährten Leitung der damaligen 1. Vorsitzenden Auguste Braun, die den Landfrauenverein 28 Jahre geführt hat.

Im Jahr 1987 wurde dann die Volkstanzgruppe unter der Leitung von Adelheid Loscher gegründet, die im Jahr 1996 auch das Amt der 1. Vorsitzenden des Landfrauenvereins übernahm und die die Öffnung des Vereins für alle Berufsgruppen weiter vorantrieb. Während Adelheid Loscher noch heute - nach über 25 Jahren - die Volkstanzgruppe leitet, übergab sie im Jahr 2008 das Amt der 1. Vorsitzenden an Heidrun Brodt-Koller.

Die Mitgliederzahl unseres Vereins zeigt, dass die breite Fächerung der Veranstaltungsthemen viele Menschen anspricht, seien es die Vorträge über regionale geschichtliche und naturkundliche Themen, über Gesundheitsbelange, oder auch Reiseberichte, Theaterbesuche, Tages- und Mehrtagesreisen sowie Kochkurse für Erwachsene und Kinder. Das Schmücken des Osterbrunnens ist zudem seit Jahren zu einem festen Bestandteil im Jahresprogramm geworden und der Flohmarkt im Herbst könnte das ebenfalls werden. Die Geselligkeit im Verein kommt bei alledem natürlich nicht zu kurz.

Wir sind bemüht, Ihnen auch im Jahr 2013 ein abwechslungsreiches Programm anbieten zu können und hoffen, dass für Sie interessante Themen dabei sind. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Teilnahme. Unser 60jähriges Vereinsjubiläum wollen wir im Rahmen des Sommerfestes am 27. Juni 2013 mit Ihnen feiern.

Wir wünschen allen Mitgliedern und ihren Angehörigen ein gesundes und friedvolles Jahr 2013.

Der Vorstand